Wochenspruch

Worte zum Tag

Horst K. Nonnenmacher

geboren 1966 in Ludwigshafen/Rhein.
1986 - 1993 Studium an der Musikhochschule Freiburg/Br. mit dem Hauptfach Orgel.
1991 Diplomprüfung Kirchenmusik - B, Orgel bei Prof. Ludwig Doerr, 1993 Abschluss des Aufbaustudiums Kirchenmusik - A, Orgel bei Prof. Zsigmond Szathmary. Weitere Orgelstudien und Meisterkurse u.a. bei Leo Krämer, Speyer; Gaston Litaize, Daniel Roth, Marie-Claire Alain, Paris; Guy Bovet, Lionel Rogg, Genf; Montserrat Torrent, Salamanca (Spanien). Dirigierstudium bei Prof. Dr. Hans Michael Beuerle, Freiburg, Hospitation bei Eric Ericsson, Sergiu Celibidache. Orgelimprovisation bei M.G. Schneider, Freiburg, Wolfgang Stockmeier, Köln, Jos van der Kooy, Amsterdam, u.a.
Tätigkeit als Organist, Kammermusikpartner, Chor- und Orchesterdirigent sowie kompositorisch im Bereich Kirchenmusik.
1989 - 1993 Kantor an der Lutherkirche Freiburg, 1992 - 1993 Kirchenmusiker an der Johanneskirche Freiburg-Merzhausen und Chorleiter der Johanneskantorei.
Seit August 1993 Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Badenweiler.
Seit September 2006 Berufung zum Kantor der beiden Evangelischen Kirchengemeinden Müllheim/Badenweiler und Regionalkantor im Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald, Region Müllheim/Markgräflerland.
2007 Verleihung des Markgräfler Kunstpreises im Bereich Musik der Stiftung der Sparkasse Markgräflerland.

Herr Nonnenmacher ist hier per E-Mail erreichbar - bitte klicken.

Druckansicht