Wochenspruch

Worte zum Tag

Herzlichen Dank für 20 Jahre

24.07.2017

Am 20.07.2017 feierte Frau Elisabeth Roll ihr 20-jähriges Dienstjubiläum

Jubiläum Frau Roll IMit Worten des 91. Psalms begann Schuldekan Dirk Boch die Andacht zum Jubiläum von Frau Elisabeth Roll: "Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest." Dieser Psalm sei Frau Roll wichtig geworden in ihrem Leben, erklärte er. Danach sang ein kleiner "Kinderchor", unter der Leitung von Frau Bezirkskantorin Susanne Konnerth, eine Vertonung des 91. Psalms.

Eine ganze Reihe Menschen war gekommen, um Frau Roll zu gratulieren, gemeinsam Andacht zu halten und im Anschluss bei einem Sektempfang anzustoßen.

Frau Roll ist seit 20 Jahren im Schuldekanat mit Assistenz- und Sekretariatsaufgaben betraut. Viele ReligionslehrerInnen kennen Sie aus der Medienstelle. Gleichzeitig ist sie seit 21 Jahren Kirchendienerin der evangelischen Kirchengemeinde in Müllheim.

Jubiläum Frau Roll IIFrau Roll, so erklärte es Dirk Boch bei seiner Ansprache, konnte die Zusagen des 91. Psalms in ihrem Leben immer wieder "entdecken". Er wünsche ihr auch für ihre private und berufliche Zukunft die Zuversicht, von der in diesem Psalm die Rede sei.

Neben Schuldekan Dirk Boch sprachen auch Dekan Rainer Heimburger, Pfarrerin Daniela Hammelsbeck und Ute Ruh Gruß- und Gratulationsworte. Persönliche Anekdoten und Geschichten rund um Frau Roll und ihre Arbeit in Gemeinde und Schuldekanat ergänzten die Ansprachen und gaben Anlass zum Schmunzeln und gemeinsamen Lachen.

Jubiläum Frau Roll IIIWir wünschen Frau Roll auch für ihre weitere Arbeit im Schuldekanat alles Gute und Gottes reichen Segen!
Druckansicht