Wochenspruch

Worte zum Tag

„Kräftige Impulse für unsere Zeit und unsere Kirche.“

17.04.2017

Evangelische Kirchengemeinden aus dem Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald gestalten „Reformationsbänke“.

Reformationsbank15 „Reformationsbänke“ werden vom 27.04.2017 bis Pfingsten die Fußgängerzone – zwischen Bahnhofs- und Lammplatz – zieren. Sie sind das Ergebnis eines besonderen Projektes, des Kirchenbezirks Breisgau-Hochschwarzwald zum Reformationsjubiläum 2017. Viele evangelische Kirchengemeinden und Einrichtungen haben diese Holzbänke, die wie aufgeschlagene Bücher aussehen, unter Anwendung verschiedenster Techniken gestaltet.

Anliegen des Projekts sei es, so Pfarrer Dirk Boch, Schuldekan im Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald, dass Menschen quasi im vorbeigehen oder verweilen, Themen und Anliegen der „Reformation“ in ihrem Alltag begegnen könnten. „Die Bänke, vielfältig und bunt - vom Gedenken an Luther bis zu kräftigen Impulsen für unsere Zeit und unsere Kirche. Das brauchen wir“ erklärt Dirk Boch, der zugleich der Projektverantwortliche ist.

Der Bad Krozinger Bürgermeister Herr Volker Kieber, konnte für die Schirmherrschaft für das Projekt gewonnen werden. Er spricht bei der Eröffnung der Ausstellung am Bahnhofsvorplatz das Grußwort. Zuvor wird es eine kurze Einführung in das Projekt geben, dann einzelne Bänke exemplarisch aufgesucht und deren Botschaft bedacht werden.

Druckansicht