Wochenspruch

Worte zum Tag

Psychotrauma in der Flüchtlingsarbeit

10.10.2017

KrafTraum und Forum Courage laden ein!

picture-1200Psychotrauma: Immer wieder ein Thema, dass uns in der Arbeit mit Geflüchteten - und darüber hinaus - beschäftigt. So auch im KrafTraum, einem Beratungs- und Austauschformat des evangelischen Kirchenbezirkes für HelferInnen im Markgräflerland. Der KrafTraum wurde im November 2016 in Müllheim gegründet und dient den HelferInnen als Oase des Kraftschöpfens und des Austausches in der Arbeit mit Geflüchteten. So ist gemeinsam mit dem Forum Courage die Idee entstanden, das Thema Psychotrauma mit einer ausgewiesenen Expertin zu besprechen.

Es freut uns sehr, dass wir Frau Prof. Dr. Sabine Allwinn von der Evangelischen Hochschule Freiburg für dieses Thema gewinnen konnten. Frau Prof. Dr. Allwinn ist Hochschuldozentin an dieser Hochschule und u. a. ausgewiesene Expertin in der Psychotraumatherapie (siehe hier). Frau Prof. Allwinn steht uns an diesem Abend für ein Impulsreferat zu folgendem Themenspektrum zur Verfügung:

- Basale Einführung in das Thema Psychotrauma.

- Was bedeuten diese Erkenntnisse für die Traumata von Geflüchteten?

- Wie können wir die Erkenntnisse aus dem Psychotraumakonzept für die Arbeit mit
  Geflüchteten oder bei uns selbst nutzen?

- Im Anschluss an den Impuls haben wir Gelegenheit uns mit Frau Prof. Dr. Allwinn
  auszutauschen.

Anmeldungen unter:

Mail: detlev.theobald@kbz.ekiba.de oder Tel: 07642-924 50 83 bzw. 0151-61 25 71 31 (bitte sprechen sie gegebenenfalls auf den AB)

Die Plätze sind begrenzt, deshalb melden Sie sich bitte schnell an!

Weitere Infos finden Sie auch unter: http://www.forumcourage.de
Druckansicht