Bildung

Solidarisch handeln - begründet entscheiden

| 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Einführung in Arbeitshilfe für religiöse Feiern in multireligiösem Kontext


Die vier Kirchen in Baden-Württemberg haben eine Arbeitshilfe für religiöse Feiern in einem multireligiösen Kontext vorgelegt, die im Kontext Schule unter Beteiligung verschiedener Religionsgemeinschaften stattfinden können. Sie geht von zwei Modellen religiösen Feierns aus, die im schulischen Kontext zur Anwendung kommen können und die mit Praxisbeispielen erläutert werden. Es handelt sich hierbei um ein Gastmodell und ein Teammodell. Daneben werden auch zwei weitere Formen beschrieben, die in der Öffentlichkeit ebenfalls praktiziert werden, für den schulischen Kontext aber nicht oder nur sehr eingeschränkt geeignet sind. Bei der Fortbildung wollen wir uns die wesentlichen Inhalte der Arbeitshilfe aneignen und auch über die Situation an unseren Schulen ins Gespräch kommen.


Leitung: Dirk Boch, Schuldekan
Dr. Joachim Kittel, Schuldekan

Veranstaltungsort
Der Ort wird noch bekannt gegeben
In den eigenen Kalender eintragen 2019-06-04 17:00 2019-06-04 20:00 Europe/Berlin Solidarisch handeln - begründet entscheiden <p>Einführung in Arbeitshilfe für religiöse Feiern in multireligiösem Kontext</p> <p><br /> Die vier Kirchen in Baden-Württemberg haben eine Arbeitshilfe für religiöse Feiern in einem multireligiösen Kontext vorgelegt, die im Kontext Schule unter Beteiligung verschiedener Religionsgemeinschaften stattfinden können. Sie geht von zwei Modellen religiösen Feierns aus, die im schulischen Kontext zur Anwendung kommen können und die mit Praxisbeispielen erläutert werden. Es handelt sich hierbei um ein Gastmodell und ein Teammodell. Daneben werden auch zwei weitere Formen beschrieben, die in der Öffentlichkeit ebenfalls praktiziert werden, für den schulischen Kontext aber nicht oder nur sehr eingeschränkt geeignet sind. Bei der Fortbildung wollen wir uns die wesentlichen Inhalte der Arbeitshilfe aneignen und auch über die Situation an unseren Schulen ins Gespräch kommen.</p> <p><br /> Leitung: Dirk Boch, Schuldekan<br /> Dr. Joachim Kittel, Schuldekan</p> Der Ort wird noch bekannt gegeben false ekbh
zurück