Bildung

Mose - in der Grundschule unterrichten

| 14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Mit Mose in einem Boot

„Was ist Religion?“ „Und was bringt mir das?“ „Ich glaube da ganz fest dran!“ „Das kann doch gar nicht sein, was du da sagst!“
Puuh, ganz schön viele unterschiedliche Ansichten und Einstellungen, die wir da in unserem Religionsunterricht finden. Und das ist gut so! Doch wie schaffen wir es, alle in ein Boot zu holen? Ist es möglich, Religionsunterricht so zu gestalten, dass alle Schülerinnen und Schüler etwas für sich mitnehmen können?

Dies wollen wir, nach einem genauen Blick auf die Vielfalt unserer Schüler, anhand der Mose-Geschichte und verschiedenen Praxisbeispielen gemeinsam erarbeiten und ausprobieren.

Zielgruppe: staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an Grundschulen, evtl. interessant für Sek. I
Referentin:
Christine Schneider, Studienleiterin GS, RPI Karlsruhe

Anmeldung: bis spätestens 21.04.2021 über die jeweiligen Schuldekanate; E-Mail: schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de

Veranstaltungsort
noch offen
In den eigenen Kalender eintragen 2021-04-29 14:30 2021-04-29 16:30 Europe/Berlin Mose - in der Grundschule unterrichten <p><strong>Mit Mose in einem Boot </strong></p> <p><span>„Was ist Religion?“ „Und was bringt mir das?“ „Ich glaube da ganz fest dran!“ „Das kann doch gar nicht sein, was du da sagst!“<br /> Puuh, ganz schön viele unterschiedliche Ansichten und Einstellungen, die wir da in unserem Religionsunterricht finden. Und das ist gut so! Doch wie schaffen wir es, alle in ein Boot zu holen? Ist es möglich, Religionsunterricht so zu gestalten, dass alle Schülerinnen und Schüler etwas für sich mitnehmen können? </span></p> <p><span>Dies wollen wir, nach einem genauen Blick auf die Vielfalt unserer Schüler, anhand der Mose-Geschichte und verschiedenen Praxisbeispielen gemeinsam erarbeiten und ausprobieren. </span></p> <p><strong>Zielgruppe: </strong><span>staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an Grundschulen, evtl. interessant für Sek. I</span><br /> <strong>Referentin:</strong><br /> <span>Christine Schneider, Studienleiterin GS, RPI Karlsruhe</span></p> <p><strong>Anmeldung: </strong><span>bis spätestens 21.04.2021 über die jeweiligen Schuldekanate; E-Mail: </span><span>schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de </span></p> noch offen false ekbh
zurück

Zur Veranstaltung anmelden