Bildung

Stadt, Land - GOTT

| 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Religion erleben außerhalb des Klassenzimmers

Religionspädagogische Jahrestagung

„Können wir rausgehen?“ Hinter dieser Schülerfrage verbirgt sich meist der Wunsch nach Abwechslung, nach einer anderen Art von Unterricht, nach einer unterhaltsameren, vielleicht geselligeren Form des Lernens. Und in der Tat bietet sich auch das „Rausgehen“ im RU an, um unterschiedliche Kompetenzen von SuS in verschiedener Hinsicht zu fördern.

Das Aufsuchen von Orten gelebten Glaubens (Kirche, Synagoge, Moschee), die Begegnung mit anderen Lebenswelten oder die Erfahrung der eigenen Kreativität ermöglichen nachhaltige Lernerfahrungen.
An diesem Studientag geht es zum einen um die didaktischen und religionspädagogischen Grundlagen des außerschulischen Unterrichts, in die Prof. Dr. Andrea Schulte aus Erfurt einführen wird; zum anderen wollen wir in Workshops „losziehen“ und ganz konkrete Beispiele erkunden und erschließen.

Zielgruppe: Mitglieder des Pfarrkonventes (Teilnahme verpflichtend), staatl. und kirchl. Lehrkräfte an GS, HS, WRS, GMS, RS, GYM

Referentin: Prof. Dr. Andrea Schulte, Universität Erfurt

Leitung: Dirk Boch, Schuldekan BHS; Heide Reinhard, Schuldekanin EM, Dr. Christian Stahmann, Schuldekan FR

Anmeldung bis 15. März 2022 über die jeweiligen Schuldekanate, staatliche LK zusätzlich über: www.lfb.kultus-bw.de

 

Zur Veranstaltung erscheint ein eigener Flyer (mit Auswahl der Workshops)

 

 

Veranstaltungsort
Ludwigskirche sowie an vielfältigen Lernorten
Starkenstr. 8
79104
Freiburg
In den eigenen Kalender eintragen 2022-03-22 09:30 2022-03-22 17:00 Europe/Berlin Stadt, Land - GOTT <p><span>Religion erleben außerhalb des Klassenzimmers </span></p> <p><strong><span>Religionspädagogische Jahrestagung </span></strong></p> <p><span>„Können wir rausgehen?“ Hinter dieser Schülerfrage verbirgt sich meist der Wunsch nach Abwechslung, nach einer anderen Art von Unterricht, nach einer unterhaltsameren, vielleicht geselligeren Form des Lernens. Und in der Tat bietet sich auch das „Rausgehen“ im RU an, um unterschiedliche Kompetenzen von SuS in verschiedener Hinsicht zu fördern. </span></p> <p><span>Das Aufsuchen von Orten gelebten Glaubens (Kirche, Synagoge, Moschee), die Begegnung mit anderen Lebenswelten oder die Erfahrung der eigenen Kreativität ermöglichen nachhaltige Lernerfahrungen.<br /> An diesem Studientag geht es zum einen um die didaktischen und religionspädagogischen Grundlagen des außerschulischen Unterrichts, in die Prof. Dr. Andrea Schulte aus Erfurt einführen wird; zum anderen wollen wir in Workshops „losziehen“ und ganz konkrete Beispiele erkunden und erschließen. </span></p> <p><strong>Zielgruppe</strong><span>: Mitglieder des Pfarrkonventes (Teilnahme verpflichtend), staatl. und kirchl. Lehrkräfte </span><span>an GS, HS, WRS, GMS, RS, GYM </span></p> <p><strong>Referentin</strong><span>: Prof. Dr. Andrea Schulte, Universität Erfurt </span></p> <p><strong>Leitung</strong><span>: Dirk Boch, Schuldekan BHS; Heide Reinhard, Schuldekanin EM, Dr. Christian Stahmann, Schuldekan FR </span></p> <p><strong>Anmeldung </strong><span>bis 15. März </span>2022 <span>über die jeweiligen Schuldekanate, staatliche LK zusätzlich über: </span><span>www.lfb.kultus-bw.de </span></p> <p>&nbsp;</p> <p><strong><span>Zur Veranstaltung erscheint ein eigener Flyer (mit Auswahl der Workshops)</span></strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> Ludwigskirche sowie an vielfältigen Lernorten Starkenstr. 8 79104 Freiburg false ekbh
zurück