Bildung

"Woher, wohin, warum? Biblische Urgeschichten als Antworten auf die "großen Fragen" im kompetenzorientierten RU der Primar- und Sekundarstufe I"


Inhalte der Veranstaltung

Von Weltenentstehung reden, von Schöpfung reden - was ist der Unterschied? Zu Bildern erzählen / Was Bilder erzählen ...
Die 7-Tage-Schöpfung in einen Rahmen einbinden
Zwei Erklär-Videos - und ihre Funktion im Unterricht
Das Menschenbild des "Jahwisten" und existenziales Interpretieren
Stopp, Eva? - Stopp, Kain? ... - Click-Bilder und Denk-Blasen
Der Turmbau im Spiegel von Mythen und Kunst
Noah in: "An der Arche um acht" (Hörspiel) und in Aronowskis Noah-Film
Vorbereitung eigener unterrichtlicher Umsetzungsbeispiele
Präsentation und Auswertung

Leitung: Dr. Heinz-Günter Kübler, Studienleiter, RPI Karlsruhe

Referentin: Dr. Martina Steinkühler, Religionspädagogin, freie Autorin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Regensburg

Anmeldung: bis 01.02.2019 über den Dienstweg beim RPI per Mail

Anmeldungen für FWB-Veranstaltungen:

Auf dem Formblatt "Meldung zur Veranstaltung" mit der Unterschrift der Schulleitung. Download auf der Homepage des RPI: http://www.rpi-baden.de/html/content/fortbildungen641.html
Hier finden Sie auch die AGB des RPI.

Kirchliche Lehrkräfte melden sich bitte über ihre Schuldekanin / ihren Schuldekan an.

Dies gilt für Lehrkräfte aus Baden und Württemberg. Außerdem erbittet das RPI eine Kopie der ersten Seite per Fax oder Scan.

Religionspädagogisches Institut der Evang. Landeskirche in Baden
Postfach 22 69, 76010 Karlsruhe
Sekretariat: Ulla Metzger;
Mail: ulla.metzger@ekiba.de
Telefon: 0721/ 9175-424 / Fax: 0721/ 9175-25424

Veranstaltungsort
Haus der Kirche
Dobler Str. 51
76332
Bad Herrenalb
In den eigenen Kalender eintragen 2019-03-13 2019-03-15 Europe/Berlin "Woher, wohin, warum? Biblische Urgeschichten als Antworten auf die "großen Fragen" im kompetenzorientierten RU der Primar- und Sekundarstufe I" <p><strong>Inhalte der Veranstaltung</strong></p> <p>Von Weltenentstehung reden, von Schöpfung reden - was ist der Unterschied? Zu Bildern erzählen / Was Bilder erzählen ...<br /> Die 7-Tage-Schöpfung in einen Rahmen einbinden<br /> Zwei Erklär-Videos - und ihre Funktion im Unterricht<br /> Das Menschenbild des "Jahwisten" und existenziales Interpretieren<br /> Stopp, Eva? - Stopp, Kain? ... - Click-Bilder und Denk-Blasen<br /> Der Turmbau im Spiegel von Mythen und Kunst<br /> Noah in: "An der Arche um acht" (Hörspiel) und in Aronowskis Noah-Film<br /> Vorbereitung eigener unterrichtlicher Umsetzungsbeispiele<br /> Präsentation und Auswertung</p> <p>Leitung: Dr. Heinz-Günter Kübler, Studienleiter, RPI Karlsruhe</p> <p>Referentin: Dr. Martina Steinkühler, Religionspädagogin, freie Autorin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Regensburg</p> <p>Anmeldung: <strong>bis 01.02.2019 </strong>über den Dienstweg beim RPI per Mail</p> <p>Anmeldungen für FWB-Veranstaltungen:</p> <p>Auf dem Formblatt "Meldung zur Veranstaltung" mit der Unterschrift der Schulleitung. Download auf der Homepage des RPI: <a href="http://www.rpi-baden.de/html/content/fortbildungen641.html">http://www.rpi-baden.de/html/content/fortbildungen641.html </a><br /> Hier finden Sie auch die AGB des RPI.</p> <p>Kirchliche Lehrkräfte melden sich bitte über ihre Schuldekanin / ihren Schuldekan an.</p> <p>Dies gilt für Lehrkräfte aus <strong>Baden </strong>und <strong>Württemberg.</strong> Außerdem erbittet das RPI eine Kopie der ersten Seite per Fax oder Scan.</p> <p>Religionspädagogisches Institut der Evang. Landeskirche in Baden<br /> Postfach 22 69, 76010 Karlsruhe<br /> Sekretariat: Ulla Metzger;<br /> Mail: ulla.metzger@ekiba.de<br /> Telefon: 0721/ 9175-424 / Fax: 0721/ 9175-25424</p> Haus der Kirche Dobler Str. 51 76332 Bad Herrenalb true ekbh
zurück