Gemeindehaus Heitersheim
Unterer Gallenweiler Weg 2
79423 Heitersheim
lesen

All Inklusiv

Unser Klassiker: All-Inklusiv! Mit frischen Ideen gehen wir wieder ans Werk und verbringen eine tolle Zeit miteinander.


Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Nikoläuse basteln

Ho! Ho! Ho! Wir nehmen Stoff, Schere und Kleber in die Hände und basteln uns flauschige Nikoläuse, die ihr dann auf jeden Fall auch nach Hause mitnehmen dürft.
Natürlich bereiten wir weihnachtliches Gebäck und stimmige Musik vor!

Preise:

  • Mit PLEG: 5€
  • Ohne PLEG: 8€

Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Musikalische Abendandachten in der Pauluskirche Badenweiler

Im Dezember wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Ev. Pauluskirche Badenweiler im 14 Tagesrhythmus bis Ende der Adventszeit fortgeführt. Die beiden letzten Termine im Jahr 2020 sind Mittwoch, 02.12. und 16.12., jeweils um 19.30h.

Die seit Jahresmitte laufende Veranstaltungsreihe, mit ihrem Wechsel an musikalischen und textlichen Elementen, steht offen als geistliches Angebot der Ev. Kurseelsorge Badenweiler für Gäste, Menschen, die sich derzeit in den Klinken aufhalten, Interessierte des Ortes und aus der Region. Der musikalische Part an der großen Orgel liegt in den Händen von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher, mit Orgelwerken aus verschiedenen Jahrhunderten, sowie Choralimprovisationen zu Bibeltexten und Psalmen. Texte, Gedanken sowie geistliche Impulse werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader sowie Pastoralreferentin Isabell Röser aus der kath. Partnergemeinde St. Peter gelesen. Eine Kollekte am Ausgang wird erbeten für kirchenmusikalische Aufgaben in der Gemeinde. Die Abendandacht dauert ca. 30 – 35 Minuten, ist nicht konfessionsgebunden und wird unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. In der Kirche ist Platz für ca. 65 Besucher. Herzliche Einladung.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Orientalischer Weihnachtsmarkt

Viele Grüße aus dem fernen Osten. Wir besuchen den Orientalischen Weihnachtsmarkt auf dem Festgelände des Mundenhofs, probieren dort die fernöstliche Küche und bestaunen die aufgebauten Zelte und Tiere.

Preise:

  • Mit PLEG: 10€
  • Ohne PLEG: 15€

Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

„Ruft es aus in alle Welt“ – Gottesdienste im Advent mit konzertanter Kirchenmusik

Am Sonntag 2. Advent, 06.12.2020, lädt die Evang. Stadtkirche Müllheim am gleichen Vormittag zu zwei Gottesdiensten mit konzertanter Kirchenmusik ein, um 10.00h und 12.00h.
Dies soll ermöglichen das kirchenmusikalische Adventserlebnis für möglichst viele Interessenten offen zu halten. Die Dauer ist jeweils auf 30-40 Minuten ausgerichtet. Es gilt das aktuelle Schutzkonzept.


Die Adventszeit ist geprägt von einer hingebenden und freudigen Erwartung aller Gläubigen, voller Zuversicht auf das Ankommen (adventus) Jesu Christi an Weihnachten – bereitet dem Erlöser der Welt den Weg. Gleichzeitig wird unser Blick auch hingelenkt auf das Kommen des Gottessohnes am Ende der Zeit. Musikalisch wurde dieser Festkreis im Kirchenjahr reich beschenkt von Komponisten aller Zeiten mit konzertierender und Choralmusik. Das ursprünglich für ein Konzert im Advent angedachte Programm der Markgräfler Bezirkskantorei mit Orchester und Solisten wurde, durch die Corona bedingten Auflagen und Einschränkungen, für ein Gottesdienst-Kurzformat neu zusammengestellt und darauf zugeschnitten. Man kann von kirchenmusikalischen Hoffnungszeichen sprechen, in einer unwirklichen und durch Ausnahmesituationen geprägten Zeit.
Neben Instrumentalmusik erklingen Sätze, Ausschnitte aus Johann Sebastian Bachs Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ sowie aus dem Weihnachtsoratorium. Ebenso sind adventliche Choralbearbeitungen zu hören und der Schlusssatz der Kantate zum Christfest „Siehe, ich verkündige euch große Freude“, aus der Feder des im 17. Jahrhundert lebenden thüringischen Kapellmeisters Philipp Heinrich Erlebach.


Ausführende sind ein kleines Ensemble der Markgräfler Bezirkskantorei, die Freiburger Altistin Stephanie Zink, sowie ein kleines Instrumentalensemble unter der Leitung von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher. Die Liturgie hält Pfarrerin Daniela Hammelsbeck.


Vorherige Anmeldung erforderlich – über das Ticketsystem auf unserer Homepage www.evang-muellheim.de oder den QR-Code.
Wer dazu keinen Zugang hat, kann sich auch im Pfarramt anmelden: 07631-366220 (bitte Namen, Personenzahl, Adresse und gewünschten Gottesdienst angeben).

qr

 

 


Evang. Stadtkirche
Werderstraße
79379 Müllheim
lesen

„Ruft es aus in alle Welt“ – Gottesdienste im Advent mit konzertanter Kirchenmusik

Am Sonntag 2. Advent, 06.12.2020, lädt die Evang. Stadtkirche Müllheim am gleichen Vormittag zu zwei Gottesdiensten mit konzertanter Kirchenmusik ein, um 10.00h und 12.00h.
Dies soll ermöglichen das kirchenmusikalische Adventserlebnis für möglichst viele Interessenten offen zu halten. Die Dauer ist jeweils auf 30-40 Minuten ausgerichtet. Es gilt das aktuelle Schutzkonzept.


Die Adventszeit ist geprägt von einer hingebenden und freudigen Erwartung aller Gläubigen, voller Zuversicht auf das Ankommen (adventus) Jesu Christi an Weihnachten – bereitet dem Erlöser der Welt den Weg. Gleichzeitig wird unser Blick auch hingelenkt auf das Kommen des Gottessohnes am Ende der Zeit. Musikalisch wurde dieser Festkreis im Kirchenjahr reich beschenkt von Komponisten aller Zeiten mit konzertierender und Choralmusik. Das ursprünglich für ein Konzert im Advent angedachte Programm der Markgräfler Bezirkskantorei mit Orchester und Solisten wurde, durch die Corona bedingten Auflagen und Einschränkungen, für ein Gottesdienst-Kurzformat neu zusammengestellt und darauf zugeschnitten. Man kann von kirchenmusikalischen Hoffnungszeichen sprechen, in einer unwirklichen und durch Ausnahmesituationen geprägten Zeit.
Neben Instrumentalmusik erklingen Sätze, Ausschnitte aus Johann Sebastian Bachs Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ sowie aus dem Weihnachtsoratorium. Ebenso sind adventliche Choralbearbeitungen zu hören und der Schlusssatz der Kantate zum Christfest „Siehe, ich verkündige euch große Freude“, aus der Feder des im 17. Jahrhundert lebenden thüringischen Kapellmeisters Philipp Heinrich Erlebach.


Ausführende sind ein kleines Ensemble der Markgräfler Bezirkskantorei, die Freiburger Altistin Stephanie Zink, sowie ein kleines Instrumentalensemble unter der Leitung von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher. Die Liturgie hält Pfarrerin Daniela Hammelsbeck.


Vorherige Anmeldung erforderlich – über das Ticketsystem auf unserer Homepage www.evang-muellheim.de oder den QR-Code.
Wer dazu keinen Zugang hat, kann sich auch im Pfarramt anmelden: 07631-366220 (bitte Namen, Personenzahl, Adresse und gewünschten Gottesdienst angeben).

qr

 

 


Evang. Stadtkirche
Werderstraße
79379 Müllheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Evang. Gemeindehaus
Kirchstr. 4
79241 Ihringen
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Adventsfeier

Wir machen eine Adventsfeier und zünden ein gemütliches Lagerfeuer an, um das wir uns wärmen.
Glühwein gibt es selbstverständlich auch und niemand geht hungrig nach Hause.

Preise:

  • Mit PLEG: 5€
  • Ohne PLEG: 10€

Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Gottesdienst mit Ausschnitten aus dem Chormusical „Bethlehem“

Gottesdienst mit musikalischer Gestaltung durch den Bezirksgospelchor Takt-Los!

Ausschnitte aus dem Chormusical „Bethlehem“ von Michael Kunze und Dieter Falk.
Angela Mink, Vocal. Horst K. Nonnenmacher, Leitung, E-Piano, Vocal.

Liturgie: Dekan Rainer Heimburger.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Weihnachtsfeier

Wir machen eine Adventsfeier und zünden ein gemütliches Schwedenfeuer an, an dem wir uns wärmen können. Glühwein gibt es selbstverständlich auch und niemand geht hungrig nach Hause.

Preise:

  • Mit PLEG: 5€
  • Ohne PLEG: 8€

Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Musikalische Abendandachten in der Pauluskirche Badenweiler

Im Dezember wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Ev. Pauluskirche Badenweiler im 14 Tagesrhythmus bis Ende der Adventszeit fortgeführt. Die beiden letzten Termine im Jahr 2020 sind Mittwoch, 02.12. und 16.12., jeweils um 19.30h.

Die seit Jahresmitte laufende Veranstaltungsreihe, mit ihrem Wechsel an musikalischen und textlichen Elementen, steht offen als geistliches Angebot der Ev. Kurseelsorge Badenweiler für Gäste, Menschen, die sich derzeit in den Klinken aufhalten, Interessierte des Ortes und aus der Region. Der musikalische Part an der großen Orgel liegt in den Händen von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher, mit Orgelwerken aus verschiedenen Jahrhunderten, sowie Choralimprovisationen zu Bibeltexten und Psalmen. Texte, Gedanken sowie geistliche Impulse werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader sowie Pastoralreferentin Isabell Röser aus der kath. Partnergemeinde St. Peter gelesen. Eine Kollekte am Ausgang wird erbeten für kirchenmusikalische Aufgaben in der Gemeinde. Die Abendandacht dauert ca. 30 – 35 Minuten, ist nicht konfessionsgebunden und wird unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. In der Kirche ist Platz für ca. 65 Besucher. Herzliche Einladung.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

All Inklusiv

Unser Klassiker: All-Inklusiv! Mit frischen Ideen gehen wir wieder ans Werk und verbringen eine tolle Zeit miteinander.


Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Impuls "Wir freuen uns! Grund findet sich!"

Kurz vor Weihnachten liegt es doch nahe: Wir beschäftigen uns mit dem Thema „Freude“! Lasst euch überraschen, verbringt mit uns den Tag… und es gibt sogar Vermutungen, dass hier leckeres Weihnachtsgebäck auf uns wartet.

Preise:

  • Mit PLEG: 5€
  • Ohne PLEG: 8€

Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Gottesdienst mit Chormusik in Badenweiler

Es singt das Ensemble 17

Werke von Vulpius, Motette Siehe ich sende meinen Engel, Schütz, Verleih uns Frieden
Wood, Never weather-beaten sail, Fauré, Cantique de Jean Racine.

Leitung: Volker Fehse. An der Orgel: Horst K. Nonnenmacher


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

SUSANI - Engelsgesänge zur Weihnacht

Traditionelle alte Weihnachtslieder aus aller Welt und auch neuere Lieder, in einem kompositorischen Spannungsfeld der Renaissance bis ins 20 Jahrhundert, von Michael Praetorius bis John Lennon (Beatles).
Es singt die bekannte Altistin Silke Marchfeld aus Weil am Rhein, mit Begleitung von Andreas Wäldele, Violine, Mandoline, Bassgitarre und Thomas Bergmann, Gitarren.
Eintritt frei – Kollekte am Ausgang für die Ausführenden.

In der Weihnachtszeit werden von alters her Lieder gesungen, und alle abendländischen Nationen, die aus der christlich-abendländischen Tradition hervor gegangen sind, kennen eine schier unübersehbare Fülle von Weihnachtsliedern. Fast alle diese Lieder erzählen von dem Gesang der Engel bei der Geburt Jesu.
Fragen wir also nach der Musik der Engel. Warum singen die Engel? Können wir ihre Musik erahnen? Schaffen die Engel auf singende und tanzende Weise die Welt und den Himmel miteinander zu verbinden? Der Gesang der Engel galt im Mittelalter als das himmlische Vorbild, dem schliesslich alle Musik dieser Welt zugeordnet war.
Die Engelsgesänge dieses Konzertabends reichen aus dem 14. Jahrhundert bis in die Moderne. Sie vereinen Aspekte des Volkstümlichen und des Kunstvollen auf bewundernswerte Weise. Die Engel singen in vielen Sprachen, auch im alemannischen Volkston.
Zu den Ausführenden: Nach Gesangsstudien und diversen internationalen Wettbewerbserfolgen begann Silke Marchfeld ihre internationale Opern- und Konzerttätigkeit, die sie an viele wichtige Musikzentren Europas, u.a. Salzburger Festspiele, Opernhaus Amsterdam, Tonhalle Zürich und Schleswig Holstein Festival, führt. Auf Grund ihres breitgefächerten Repertoires arbeitet Silke Marchfeld u.a. mit Pierre Boulez, Wolfgang Rihm, Placido Domingo , Brigitte Fassbänder, Hans Eckhard Wenzel u.v.a. zusammen.
Andreas Wäldele setzt sich intensiv auch mit ausser- klassischer Musik des Jazz, Zigeunerswing, osteuropäischer Folklore und des Czardas auseinander. Er ist festes Mitglied der Klezmergruppe "Baith Jaffe" und arbeitet mit Holzmano Winterstein, Armin Heitz und v.a. zusammen.
Thomas Bergmann ist Dozent für Gitarre an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Bekannt wurde er u.a. mit der Retro- Tango und Swing Gruppe "Comet Combo"und dem "Larissa Ivanova Ensemble" mit dem er 1997 den Preis des internationalen Zeltmusik Festivals erhielt. Thomas Bergmann ist Gitarrist bei der Nuevo Tango Gruppe " Brisas del Sur", unzählige Bühnenaktivitäten in verschiedenen Stilrichtungen zeigen sein breit gefächertes Repertoire. Vielfältige Arbeiten als Komponist und Arrangeur im Bereich Film und Theater runden seine künstlerische Laufbahn ab.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Nachtwanderung

Noch ist das Jahr nicht ganz rum! Wir ziehen uns dick an und statten uns mit Taschenlampen aus. Dann geht es los in die Nacht. Mal sehen, wen oder was wir so kurz vor Weihnachten treffen. Und wer hat die schönste Dekoration im Vorgarten?

Preise:

  • Mit PLEG: 5€
  • Ohne PLEG: 8€

Diakonische Initiative
Am Berg 1
79379 Müllheim-Hügelheim
lesen

Abendliche Advents-Andacht im Haus der Besinnung

In der Adventszeit lädt das Haus der Besinnung – wie jedes Jahr – zum Abendgebet ein: Montag bis Samstag um 19 Uhr in der Kirche. Am Donnerstag mit einer kurzen Andacht, die anderen Tage mit Psalm, Lesung, Stille. Natürlich gilt das Angebot nur, sofern/solange es erlaubt ist, sich in der Kirche zu treffen. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen: Abstand, Mundschutz, kein lautes Mitsingen/Mitbeten. Herzliche Einladung zum Stillwerden und zur Ausrichtung auf das, was wesentlich ist …

Betberg-Seefelden
Kirchstraße 10a
79426
Buggingen-Seefelden

Evangelische Kirche Betberg
Noblingstr. 4
79426 Buggingen-Betberg
lesen

Klänge & Worte zum Jahresschluss

Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher spielt an der großen dreimanualigen Orgel der Pauluskirche.
Texte, Gedanken sowie geistliche Impulse werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader gelesen.

Die Veranstaltung dauert ca. 45 Minuten unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln. In der Kirche ist Platz für ca. 65 Besucher.
Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte für die kirchenmusikalischen Aufgaben wird erbeten.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Biblische Erzählfiguren - Werkkurs Original Egli-Figuren

Kursleiterin Original Egli-Figuren: Ursula Wochner

 

Kosten:
- Materialkosten: Eine Figur: 34 € / Kleinkind (Höckli): 15 € Baby: 9 €
- Kurskosten: 40 Euro pro Person
Die Zeit reicht in der Regel zum Anfertigen von zwei Figuren und einem Baby.
Es ist unbedingt erforderlich, beide Tage zu belegen. Ansprechpartnerin: Frau Nau, Schulbeauftragte 07631/7047703

Zielgruppe: staatl. und kirchl. Religionslehrkräfte aller Schul- arten

Referentin: Ursula Wochner
Leitung: Miriam Nau, kath. Schulbeauftragte Dirk Boch, Schuldekan
Anmeldung: bis 2. Februar 2021 an schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de


Evang. Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Religionspädagogische Pfarrkonferenz und Studientag für Lehrkräfte an GS und Sek I

Gott - Stadt, Land, Fluss

„Können wir rausgehen?“ Hinter dieser Schülerfrage verbirgt sich meist der Wunsch nach Abwechslung, nach einer anderen Art von Unterricht, nach einer unterhaltsameren, vielleicht geselligeren Form des Lernens. Und in der Tat bietet sich auch das „Rausgehen“ im RU an, um unterschiedliche Kompetenzen von SuS in verschiedener Hinsicht zu fördern. Das Aufsuchen von Orten gelebten Glaubens (Kirche, Synagoge, Moschee), die Begegnung mit anderen Lebenswelten oder die Erfahrung der eigenen Kreativität ermöglichen nachhaltige Lernerfahrungen. An diesem Studientag geht es zum einen um die didaktischen und religionspädagogischen Grundlagen des außerschulischen Unterrichts, in die Prof. Dr. Andrea Schulte aus Erfurt einführen wird; zum anderen wollen wir in Workshops „losziehen“ und ganz konkrete Beispiele erkun den und erschließen.

Zielgruppe: Mitglieder des Pfarrkonventes (Teilnahme verpflichtend), staatl. und kirchl. Lehrkräfte an GS, HS, WRS, GMS, RS, GYM

Referentin: Prof. Dr. Andrea Schulte, Universität Erfurt

Leitung: Dirk Boch, Schuldekan BHS; Heide Reinhard, Schuldekanin EM, Dr. Christian Stahmann, Schuldekan FR
 

Anmeldung: bis 26. Februar 2021 über die Schuldekanate und www.lfb.kultus-bw.de


Ludwigskirche
Starkenstr. 8
79104 Freiburg
lesen

Lebensweg St. Ulrich - ökumenische spirituelle Wanderung mit anschließender Einkehr

Der Lebensweg St. Ulrich bietet mit verschiedenen Stationen die Möglichkeit zum Innehalten und Nachdenken. Durch das gemeinsame Gehen und die Gespräche unterwegs können sich Erfahrungen ergeben und vertiefen. Es ist ein Angebot einmal gemeinsam innezuhalten. Geplant ist es, anschließend auf freiwilliger Basis in einer Gastwirtschaft die Begegnung fortzusetzen. Leitung: Dirk Boch, Schuldekan Dr. Joachim Kittel, Schuldekan Anmeldung bitte 10. März an das jeweilige Schuldekanat.


Treffpunkt: Kloster St. Ulrich
St. Ulrich 10
79283 Bollschweil
lesen

Einführung in die neuen Bildungspläne im Fach evangelische Religion für die Förderschwerpunkte Lernen und Gent

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die am SBBZ Lernen oder Gent oder in der Inklusion das Fach Religion unterrichten. Auch katholische Lehrkräfte sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung gibt Ihnen einen Einblick in die neuen Bildungspläne für das Fach evangelische Religion für den Förderschwerpunkt Lernen und Gent. Hierbei werden auch inklusive Aspekte berücksichtigt. Unterrichtsbeispiele werden die Konzeption verdeutlichen und Ihnen Hilfen für die Grund- und Hauptstufe an die Hand geben.

Zielgruppe: staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an SBBZ
Referentin: Barbara Plathow-Holl, Studienleiterin SBBZ und Inklusion, RPI iKarlsruhe

Anmeldung: bis spätestens 17.03.2021 über die jeweiligen Schuldekanate; E-Mail: schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de


noch offen


lesen

Klänge & Worte zur Karwoche

Unter der künstlerischen Leitung von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher finden die diesjährigen Passions- & Ostermusiken Müllheim/ Badenweiler statt. In Gottesdiensten und Konzerten wird dem Zuhörer und Besucher ein musikalisches Mosaik angeboten von Komponisten des Barock bis 20. Jahrhundert.

45 minütige Orgeleinstimmung in die Karwoche.

Es erklingen freie Orgelwerke, Orgelmeditationen und Choralbearbeitungen von Komponisten des 17. – 20. Jahrhunderts.

An der Orgel: Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher.
Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader, Texte und Gedanken.

Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte wird erbeten für die Aufgaben der Kirchenmusik.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Passionskonzert

Johann Wendelin Glaser (1713 – 1783)
Passionsmusik in drei Teilen für Soli, Chor, Orchester und Orgel

Markgräfler Bezirkskantorei, Kammerorchester der Sinfonietta Südlicher Breisgau. Dorothea Rieger, Sopran, Julia Hilpert, Alt, Jonas Christan Bruder, Tenor, Lorenz Kauffer, Bass. Leitung: Horst K. Nonnenmacher.

Eintrittskarten:
Vorverkauf 14,- Euro Erwachsene / 9,- Euro Schüler, Studenten.
Abendkasse 16,-- / 10,--.

Abendkasse geöffnet ab 19.30h an der Kirchenpforte.

Vorverkauf und Vorbestellungen ab 15. März 2021:
Tourist Information Badenweiler, Schlossplatz 2 (Kurhaus), Tel: 07632/799300
Pfarramt Müllheim, Wilhelmstr. 17, (hier Karten nur direkt im Pfarramt zu beziehen, keine Vorbestellungen)

Pfarramt Badenweiler, Blauenstr. 3, Tel: 07632/387, E-mail: badenweiler@kbz.ekiba.de


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Mose - in der Grundschule unterrichten

Mit Mose in einem Boot

„Was ist Religion?“ „Und was bringt mir das?“ „Ich glaube da ganz fest dran!“ „Das kann doch gar nicht sein, was du da sagst!“
Puuh, ganz schön viele unterschiedliche Ansichten und Einstellungen, die wir da in unserem Religionsunterricht finden. Und das ist gut so! Doch wie schaffen wir es, alle in ein Boot zu holen? Ist es möglich, Religionsunterricht so zu gestalten, dass alle Schülerinnen und Schüler etwas für sich mitnehmen können?

Dies wollen wir, nach einem genauen Blick auf die Vielfalt unserer Schüler, anhand der Mose-Geschichte und verschiedenen Praxisbeispielen gemeinsam erarbeiten und ausprobieren.

Zielgruppe: staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an Grundschulen, evtl. interessant für Sek. I
Referentin:
Christine Schneider, Studienleiterin GS, RPI Karlsruhe

Anmeldung: bis spätestens 21.04.2021 über die jeweiligen Schuldekanate; E-Mail: schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de


noch offen


lesen

Ökumenischer Gottesdienst für Lehrkräfte zum Auftakt des Neuen Schuljahres 2021/2022

Sehr herzlich laden wir alle Lehrkräfte, deren Angehörige, Mitarbeitende an Schulen sowie weitere Interessierte zu einem ökumenischen Auftank-Gottesdienst am Vorabend des Neuen Schuljahres ein. Im Anschluss steht ein kleiner Imbiss und Umtrunk bereit. Gemeinsam wollen wir uns stärken lassen für die kommenden Herausforderungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dirk Boch und Dr. Joachim Kittel


noch offen


lesen