March
Konrad-Stürtzel-Str. 27
79232 March
lesen

Evensong

Die Anglikanische Kirche verdankt ihre Entstehung nicht einer religiösen Reformation, sondern einem autokratischen Akt von König Heinrich VIII. Durch die Loslösung von Rom entstand eine neue Konfession, die viele Grundanliegen des Protestantismus übernahm, im Gottesdienst aber auch katholische Traditionen behielt.

Der CHORAL-EVENSONG verbindet dabei Teile der Vesper und der Komplet zu einem großen musikalischen Abendgebet. Mit Psalmen, Hymnen, Antiphonen und Chormotetten entsteht so ein höchst lebendiger Wechselgesang von Chor, Vorsänger, Gemeinde und Orgel, dem nachzuspüren sich der Kirchenchor jetzt zur Aufgabe gemacht hat.

An den englischen Kathedralen ist es seit Jahrhunderten vornehmste Aufgabe der Chöre, täglich diesen liturgischen Dialog zu führen.  Es hat sich dabei eine außergewöhnlich intensive kirchenmusikalische Gestaltung entwickelt, die auch uns Kontinentaleuropäer begeistern und bereichern kann.

Wenn Sie Lust haben, für ein Wochenende mit uns in diese Musik einzutauchen, laden wir Sie herzlich ein, bei den Projekt-Proben am 4., 5. und 6. April und der Aufführung am 7.April 2019 dabei zu sein. Herzlich Willkommen!

Ehrenkirchen-Bollschweil
Jengerstraße 9
79238
Ehrenkirchen




lesen

Religionspädagogische Pfarrkonferenz "Christologie für Kinder und Jugendliche"

Die Auseinandersetzung mit Jesus, dem Christus, gehört zum Kern von Religionsunterricht, Konfirmanden- und Jugendarbeit. Der Studientag thematisiert die inhaltlichen und didaktischen Herausforderungen einer Christologie, die sich nicht mit einer „Jesu-logie“ begnügt, sondern den Sinn des christologischen Bekenntnisses Kindern und Jugendlichen eröffnen möchte. Auf der Grundlage zahlreicher vorliegender Studien, die beleuchten, wie sich Kinder und Jugendliche Christologie aneignen und was ihnen dabei Schwierigkeiten bereitet, werden didaktische Perspektiven für Unterricht und Jugendarbeit entfaltet. Besonderes Gewicht liegt auf der Frage nach dem „Gott-Menschen“: Wie lässt sich erschließen, dass Jesus Christus Gott und Mensch zugleich ist?

 

Pflichtfortbildung für Mitglieder der Pfarrkonvente Emmendigen und Breisgau-Hochschwarzwald

Referentin:

Prof. Dr. Sabine Pemsel-Maier, Pädagogische Hochschule Freiburg

Leitung:

Heide Reinhard, Schuldekanin

Dirk Boch, Schuldekan


Evang. Gemeindehaus
Schwarzwaldstr. 7
79189 Bad Krozingen
lesen

Lebensweg St. Ulrich - ökumenische spirituelle Wanderung mit anschließender Einkehr

Der Lebensweg St. Ulrich bietet mit verschiedenen Stationen die Möglichkeit zum Innehalten und Nachdenken. Durch das gemeinsame Gehen und die Gespräche unterwegs können sich Erfahrungen ergeben und vertiefen. Es ist ein Angebot einmal gemeinsam innezuhalten. Geplant ist es, anschließend auf freiwilliger Basis in einer Gastwirtschaft die Begegnung fortzusetzen.

 

Leitung: Dirk Boch, Schuldekan

Dr. Joachim Kittel, Schuldekan


Treffpunkt: Kloster
St. Ulrich 10
79283 Bollschweil
lesen

Missa Kwela

Herzliche Einladung zum generationsübergreifenden Projekt „Missa Kwela“

Die Missa Kwela von Andreas Schmittberger lädt sowohl Sängerinnen und Sänger als auch Instrumentalisten ein, gemeinsam ein Werk aufzuführen, dass afrikanische und südamerikanischen Rhythmen mit der europäischen Musiktradition verbindet. So stehen Kinder und Jugendliche neben ihren Eltern und Großeltern und Gregorianik und Polyphonie neben einfachen liedhaften Melodien und zündenden Trommelrhythmen. Musik die alle Generationen verbindet!

Aufführung ist ein erstes mal am

  • Sonntag, 5. Mai 2019, 18 Uhr im Abendgottesdienst

Wiederholung am

  • Sonntag, 19. Mai 2019; 18:30 Uhr im Abendgottesdienst der Konfirmation
Wolfenweiler
Kirchstraße 10
79227
Schallstadt




lesen

Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Was tun, wenn ... - Handlungsmöglichkeiten und -pläne im Falle des Todes an der Schule

Für den „Fall der Fälle“ werden Vorlagen und Materialien vorgestellt, um Sie in die Lage zu versetzen, Handlungspläne für ihre Schule zu erstellen. Bitte bringen Sie ggf. vorhandene Pläne und Materialien mit.

 

Zielgruppe: staatl. und kirchl. Lehrkräfte an GS, HS, WRS, GMS, RS, GYM.

Referentin:

Elke Heckel-Bischoff, Dozentin für Schulseelsorge am RPI

Leitung:

Dirk Boch, Schuldekan

Heide Reinhard, Schuldekanin

Anmeldung: bis 3. Mai 2019 beim Schuldekanat


Evang. Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

EGJ Treffen und Landesjugendsynode

Treffen der Evangelischen Gemeindejugend (EGJ). Hier treffen sich die Vertreter*innen aus den Bezirken.

Die Landesjugendsynode ist das Parlament der Evang. Jugend in Baden.Themenschwerpunkt ist der „Ländliche Raum“. Sei dabei und übernehme Verantwortung!

 


Evang. Kinder- und Jugendwerk Baden
Blumenstraße 1-7
76133 Karsruhe
lesen

72-Stunden Aktion

Eine Sozial-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Dabei werden in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Wir wollen gern mit anpacken – sei dabei!


wird noch bekannt gegeben


lesen

Hofgut Himmelreich
Himmelreich 37
79199 Kirchzarten
lesen

Solidarisch handeln - begründet entscheiden

Einführung in Arbeitshilfe für religiöse Feiern in multireligiösem Kontext


Die vier Kirchen in Baden-Württemberg haben eine Arbeitshilfe für religiöse Feiern in einem multireligiösen Kontext vorgelegt, die im Kontext Schule unter Beteiligung verschiedener Religionsgemeinschaften stattfinden können. Sie geht von zwei Modellen religiösen Feierns aus, die im schulischen Kontext zur Anwendung kommen können und die mit Praxisbeispielen erläutert werden. Es handelt sich hierbei um ein Gastmodell und ein Teammodell. Daneben werden auch zwei weitere Formen beschrieben, die in der Öffentlichkeit ebenfalls praktiziert werden, für den schulischen Kontext aber nicht oder nur sehr eingeschränkt geeignet sind. Bei der Fortbildung wollen wir uns die wesentlichen Inhalte der Arbeitshilfe aneignen und auch über die Situation an unseren Schulen ins Gespräch kommen.


Leitung: Dirk Boch, Schuldekan
Dr. Joachim Kittel, Schuldekan


Der Ort wird noch bekannt gegeben


lesen

Kirchzarten
Schauinslandstr. 8
79199 Kirchzarten
lesen

Kirchentagsfahrt für Jugendliche und junge Erwachsene

Auf ins Ruhrgebiet, Kleingruppenfahrt für Jugendliche und (junge) Erwachsene, Übernachtung in Klassenräumen des „Badenquartiers“ mit Frühstück, Fahrt, Dauerkarte und incl. ÖPNV – Nutzung.

Zielgruppe: Jugendliche ab 15 Jahren
Kosten: 155 € (bis 25 Jahre)/200 € (ab 25 Jahren) bei Buchung bis 01.04., danach 10 € Aufschlag

Anmeldung über das Evang. Jugendwerk


Dortmund


lesen

Alle Achtung-Basisschulung Ihringen

Der Evangelische Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald fördert die „Kultur der Grenzachtung“ durch so genannte Basis- und Kombischulungen. Die Basisschulungen (3 Std.) und Kombischulungen (4 Std., Kombination aus Basis- und Aufbauschulung) werden in allen drei Regionen unseres Kirchenbezirks angeboten. Es ist möglich, die Schulung in einer anderen Region zu besuchen.

Sie sind für Haupt- und Ehrenamtliche, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, verpflichtend. Eine Aufbauschulung braucht es bei Maßnahmen mit Übernachtung.

Anmeldung hier.


Evang. Gemeindehaus Ihringen
Kirchstraße 4
79241 Ihringen
lesen

Alle Achtung Schulung-Kombischulung Bad Krozingen

Der Evangelische Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald fördert die „Kultur der Grenzachtung“ durch so genannte Basis- und Kombischulungen. Die Basisschulungen (3 Std.) und Kombischulungen (4 Std., Kombination aus Basis- und Aufbauschulung) werden in allen drei Regionen unseres Kirchenbezirks angeboten. Es ist möglich, die Schulung in einer anderen Region zu besuchen.

 

Sie sind für Haupt- und Ehrenamtliche, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, verpflichtend. Eine Aufbauschulung braucht es bei Maßnahmen mit Übernachtung.

Anmeldung hier.


Evang. Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Praise the Lord – ein Gospelabend

Chorprojekt Taktlos & Friends

"Come and feel the Gospel" heißt das Motto des erstmalig in der Evang. Stadtkirche stattfindenden Konzertabends, das der Bezirksgospelchor Taktlos ausrichtet. Mit dabei sind Gastchöre und Solisten aus nah und fern. Eine geballte Ladung Gospelmusik, Traditionals, European Gospel, Gospelpop, das auch Souliges und Jazziges mit vereint. Die Musik erzählt uns als „Frohe Botschaft“ von der Liebe und Gegenwart Gottes in Jesus. Eine Hommage an den Glauben zu Gott und voller Emotionen.
Taktlos, mit Liveband aus Profi- und Studiomusikern der Regio, präsentiert aktuelle Songs aus seinem Programm, Stücke aus der Feder bekannter zeitgenössischer Gospelgrößen. Die Leitung hat Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher.
Als Gäste sind zu hören der Emmendinger Gospelchor "Soulvation“, der bekannt ist für seine mitreißenden und begeisternden Interpretationen. Die in der Regio beliebte Gospel- und Soulsängerin mit der großen Stimme, Angela Mink, wird den Chor leiten und auch solistisch zu hören sein. Hier sind konzertante Glücksmomente garantiert. Die Chorformation „ChorArt“ aus Freiburg/Betzenhausen, unter der Leitung von Beata Veres-Nonnenmacher, wird mit seinen Stimmen und Songs ein weiterer Höhepunkt des Abends sein.
Nicht zuletzt wird Solist B. Free mit Ensemble die Mauern der Stadtkirche gewaltig mit musikalischem Leben erfüllen. Der Ausnahmekünstler, in Müllheim seit dem Pop-Oratorium Luther kein unbekannter mehr, steht seit gut 30 Jahren auf der Bühne. Seine Begeisterung für Musik und Bühne kennt keine Grenzen und das reißt Zuschauer und Zuhörer immer wieder mit.

Veranstalter: Regionalkantorat Müllheim/Badenweiler

Vorverkauf:    Evang. Pfarramt Müllheim, Wilhelmstr. 17, Tel.: 07631/366220,
E-mail: ev.pfarramt.muellheim@online.de

Evang. Pfarramt Badenweiler, Blauenstr. 3, Tel.: 07632/387
E-Mail: evang.pfarramt.badenweiler@t-online.de


Evang Stadtkirche
Werderstraße
79379 Müllheim
lesen

Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Gemeinsamer Schuljahresabschluss mit dem Boot in den Taubergießen

Zeitpunkt: nachmittags / abend

Zielgruppe: RLK aller Schularten

Leitung:

Dirk Boch, Schuldekan

Heide Reinhard, Schuldekanin

Anmeldung: bis zum 1. Juli 2019 bei den Schuldekanaten


Taubergießen


lesen

Kinderfreizeit Wieden

Alle Kinder von 8-12 Jahren sind eingeladen gemeinsam viel Spaß, eine gute Gemeinschaft, lustige Spiele und tolle Ausflüge mitzuerleben!

Freizeitdaten:

Haus Refugio, Oberwieden 4, 79695 Wieden  
Zielgruppe: Kinder 8-12 Jahre
Kosten: 220€ (250€ für Teilnehmende außerhalb unseres Kirchenbezirks)

Anmeldung über das Evang. Jugendwerk 


Haus Refugio
Oberwieden 4
79695 Wieden
lesen

Jugendfreizeit Korsika

Viel Spaß für Action und Spiele. Wir haben einen eigenen Zeltplatz, kochen zusammen & feiern Andachten! Freu dich auf ein abwechslungsreiches Programm, (Wasser-)Sport und einen Ausflug!

Freizeitdaten:

Zielgruppe: Jugendliche 14-17 Jahre
Kosten: 540 € (565 € für Teilnehmende außerhalb unseres Kirchenbezirks)

Anmeldung über das Evang. Jugendwerk


Korsika


lesen

Werkstatttagung "Weltreligionen"

Den praktischen Schwerpunkt bildet das Entwickeln von und Einüben in selbstdifferenzierenden Aufgabenstellungen auf der Grundlage bestehender Beispielcurricula (bildungspläne bw.de...). Die TN bringen dazu auch eigene Materialien und Fragestellungen ein. Das Ziel dieses Angebots ist es, im Blick auf das neue Schuljahr niveaudifferenzierende Materialien zu erarbeiten und Materialien für ein aufbauendes und nachhaltiges Lernen von Klasse 1-10 zu entwickeln.


Zielgruppe: kirchl. und staatl. Religionslehrkräfte aller Schularten


Referentin: Fachberaterin Angelika Hittinger, Reutlingen


Leitung:
Dr. Joachim Kittel, Schuldekan und Dirk Boch, Schuldekan


Anmeldungen: bis zum 26. Juli 2019 an: schuldekanat.ekbh@kbz.ekiba.de


Dekanat / Medienstelle
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Ökumenischer Gottesdienst für Lehrkräfte zum Auftakt des Neuen Schuljahres 2019/2020

Sehr herzlich laden wir alle Lehrkräfte, deren Angehörige, Mitarbeitende an Schulen sowie weitere Interessierte zu einem ökumenischen Auftank-Gottesdienst am Vorabend des Neuen Schuljahres ein. Im Anschluss steht ein kleiner Imbiss und Umtrunk bereit. Gemeinsam wollen wir uns stärken lassen für die kommenden Herausforderungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dirk Boch und Dr. Joachim Kittel

 


Evangelische Kirche
Kirchstraße 14
79227 Wolfenweiler
lesen

Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

YouVent

Sei beim badenweiten Treffen der Evangelischen Jugend dabei! Dich erwarten spannende Workshops, tolle Andachten und Gottesdienste und vielfältiges Programm! Das YouVent findet auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände statt. Unser Jugendwerk ist für die Verpflegung zuständig. Wenn du uns vor Ort unterstützen möchtest, kannst du dich gerne bei uns melden! 

Weitere Infos beim Evangelischen Jugendwerk 


Lahr


lesen

Jugendleiterkurs

Hier lernst du das Handwerkszeug, was du für die praktisch-pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen brauchst (von A wie Aufsichtspflicht bis Z wie Zeitmanagement). 

Der Kurs startet am 26.10. um 14:00 und endet am 02.11. ca. 14:00

Teilnahme nur über den gesamten Zeitraum möglich. Die An- und Abreise ist selbst zu organisieren. 

Anmeldung über das Evang. Jugendwerk

 


Haus Weissloch
Vogte 8
78112 St. Georgen
lesen

Britzingen
Zehntweg 4
79379 Müllheim-Britzingen
lesen

Urknall und Sternenstaub. Mit Clemens Bittlinger und anderen

Das multimediale Konzert

Eine spannende, multimediale Reise zum Beginn der Zeit: Atemberaubende Sternbilder, bunt schimmernde Astralnebel zum Staunen auf einer Großleinwand, eingebettet in die sin­fo­ni­schen Klangteppiche des Schweizer Keyboarders David Plüss im Wechsel mit Liedern und Texten von Liedermacher Clemens Bittlinger und dem Astrophysiker Prof. Dr. Andreas Burkert.

Mitwirkende:
Prof. Dr. Andreas Burkert, Matthias Dörsam (Saxophon, Klarinette etc), David Plüss (Keyboard), Liedermacher & Pfarrer Clemens Bittlinger, ein Techniker.

Die Kartenreservierung ist online bis zwei Tage vor der Veranstaltung möglich.

Ehrenkirchen-Bollschweil
Jengerstraße 9
79238
Ehrenkirchen




lesen

Konfi-Cup

Sei dabei beim Konfi-Cup 2019 und qualifiziere dich mit deinem Team für die badenweite Endrunde in Lahr und von dort mit Können und Glück zur bundesweiten Endrunde in Köln und sei Teil des Rahmenprogramms des DFB-Pokal-Finales der Frauen!

Kosten: 25 € pro Team

Anmeldung über das Evang. Jugendwerk


Sporthalle Bad Krozingen
Am Südring 11
79189 Bad Krozingen
lesen

Mozart – Requiem

Konzertprojekt – Das weltbekannte Werk in neuem Klangbild

Mozart hat bekanntlich bei seinem frühen Tod das Werk als Torso hinterlassen; auf Bitten der Witwe hat sein Schüler Franz Xaver Süßmayr es ergänzt. Ihm ist es zu verdanken, dass das Werk erhalten blieb, wenn auch die von ihm ergänzten Teile störende Ungereimtheiten aufweisen.
Dem ist der Mozart-Forscher Karl Marguerre weiter nachgegangen und hat zunächst geprüft, welche der in Süßmayrs Abschrift überlieferten Teile doch zumindest teilweise auf Mozart zurückgehen könnten (Mozart hatte nämlich laut Angaben seiner Frau Constanze Skizzen hinterlassen). Aufgrund ihrer Fehlerhaftigkeit hat er dann die unzweifelhaft Süßmayrschen Partien ausgeschieden. Was aber tun mit den Lücken? Eigene Komposition kam nicht in Frage, es musste Mozart sein. In die Lücken wurden passende Takte von anderen Stellen des Requiems eingesetzt (Transplantationsverfahren).
Außerdem hatte Süßmayr Mozarts Instrumentation des düster beginnenden Eingangssatzes ohne große musikalische Phantasie für das ganze Werk beibehalten, was bestimmt nicht Mozarts Absicht entsprach. Karl Marguerre ergänzte die bei Mozart üblichen Holzbläser, wo es sich anbot, und gewann so ein für Mozart typisches Klangbild. Eine Aufhellung der Instrumentation an ausgesuchten Stellen, z. B. im Sanctus und Benedictus unterstützt zudem die Aussage des liturgischen Textes und Trauer kann sich in Hoffnung verändern.
Muss nun der normale Zuhörer das merken? Wenn er am Ende findet, er habe nur Mozart gehört, so hat er es gemerkt.

Ausführende sind die Markgräfler Bezirkskantorei, Chor- und ProjektsängerInnen, ein Solistenquartett sowie die „Sinfonietta Südlicher Breisgau“ unter der Leitung von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher.

Veranstalter: Regionalkantorat Müllheim/Badenweiler

Vorverkauf:    Evang. Pfarramt Müllheim, Wilhelmstr. 17, Tel.: 07631/366220,
E-mail: ev.pfarramt.muellheim@online.de

Evang. Pfarramt Badenweiler, Blauenstr. 3, Tel.: 07632/387
E-Mail: evang.pfarramt.badenweiler@t-online.de


Evang Stadtkirche
Werderstarße
79379 Müllheim
lesen

Alle Achtung-Kombischulung Bad Krozingen

Der Evangelische Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald fördert die „Kultur der Grenzachtung“ durch so genannte Basis- und Kombischulungen. Die Basisschulungen (3 Std.) und Kombischulungen (4 Std., Kombination aus Basis- und Aufbauschulung) werden in allen drei Regionen unseres Kirchenbezirks angeboten. Es ist möglich, die Schulung in einer anderen Region zu besuchen.

 

Sie sind für Haupt- und Ehrenamtliche, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, verpflichtend. Eine Aufbauschulung braucht es bei Maßnahmen mit Übernachtung.

Anmeldung hier


evang. Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

EGJ-Jubiläum

Die Evangelische Gemeindejugend (EGJ) wird 50 Jahre alt. Es gibt also allerhand zu feiern! Es erwartet dich eine „Überraschung-Party“. Feier mit! Abonniere „EGJ Baden“ auf Facebook & Instagram und bleibe  über die Party-Vorbereitungen up to date! Freu dich das Jahr über auf lustige Film-Clips…

Anmeldung über das Evang. Jugendwerk


Karlsruhe


lesen

Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Bezirksjugensynode

Komm´ vorbei und bestimme bei wichtigen Entscheidungen der Evangelischen Jugend mit. Du gehörst dazu - deine Stimme zählt! Außerdem laden wir - verknüpft mit der BJS - zu einem adventlichen Outdoor-Gottesdienst ein.

Jede Gemeinde kann bis zu zwei stimmberechtigte Delegierte entsenden. Bitte geben Sie den Termin frühzeitig an Interessierte ihrer Gemeinde weiter. 

Für die bessere Planung bitten wir um Anmeldung. 


wird noch bekannt gegeben


lesen