Badenweiler

Zunzingen, Niederweiler, Schweighof, Lipburg, Sehringen
Telefon
07632 387
Fax
07632 823511
Personen
Pfarrer: Dietmar Bader
Kurseelsorgerin: Telse Jungjohann-Bader
Kantor: Horst K. Nonnenmacher
Sekretärin: Birgitt Kamm
Bürozeiten
Dienstag
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Freitag
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kurzvorstellung der Gemeinde

Gottesdienste:
Pauluskirche Badenweiler: Sonntags um 9:30 Uhr,
Martinskirche Niederweiler: einmal im Monat um 11:00 Uhr
Evang. Kirche Zunzingen: einmal im Monat 11:00 Uhr
Kirchsaal Schweighof: einmal im Monat 11:00 Uhr
Dorfscheune Lipburg: einmal im Monat Sonntag, 11:00 Uhr
Laurentiuskapelle Oberweiler: einmal im Monat, Samstag, 16:00

Die aktuellen Gottesdienste entnehmen sie bitte dem Gemeindebrief

Anschrift
Blauenstraße 3
79410
Badenweiler
zurück

Christmette mit Kirchenmusik „Jauchzet, frohlocket…“

„Jauchzet, frohlocket…“ Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium Teil 1.

In der diesjährigen Christmette an Heiligabend in der Evang. Pauluskirche Badenweiler wird wieder hohe Kirchenmusik zu hören sein. Erstmals ist es gelungen, zu solch später Stunde die Besetzung eines kompletten Barockorchesters zu vereinen, mit Streichern, samt Flöten, Oboen und drei strahlenden Trompeten, um die erste Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufzuführen. Es ist das Werk mit dem berühmten weltbekannten Eingangschor „Jauchzet frohlocket“, sowie der sehnsuchtsvollen Altarie „Bereite dich Zion“ und der markanten, virtuosen Trompeten-Baßarie „Großer Herr, starker König“. Als Solisten sind zu hören Dorothea Rieger, Sopran, Stephanie Zink, Alt, Jörg M. Krause, Tenor sowie André Sesgör, Bass.

Es singen Mitglieder der Markgräfler Bezirkskantorei Müllheim-Badenweiler, Gast- und ProjektsängerInnen, begleitet durch das Badenweiler Kantatenorchester, unter der Leitung von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher.

lesen