Bildung

Einführung in die neuen Bildungspläne für den Förderschwerpunkt Lernen und Gent

| 14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die am SBBZ Lernen oder Gent oder in der Inklusion das Fach Religion unterrichten. Auch katholische Lehrkräfte sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung gibt Ihnen einen Einblick in die neuen Bildungspläne für das Fach evangelische Religion für den Förderschwerpunkt Lernen und Gent. Hierbei werden auch inklusive Aspekte berücksichtigt. Unterrichtsbeispiele werden die Konzeption verdeutlichen und Ihnen Hilfen für die Grund- und Hauptstufe an die Hand geben.

Zielgruppe: staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an SBBZ


Referentin: Barbara Plathow-Holl, Studienleiterin SBBZ und Inklusion, RPI Karlsruhe

Anmeldung: bis spätestens 08.02.22 über die jeweiligen Schuldekanate (hier: schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de) oder das Anmeldeformular

Veranstaltungsort
noch offen
In den eigenen Kalender eintragen 2022-02-15 14:30 2022-02-15 16:30 Europe/Berlin Einführung in die neuen Bildungspläne für den Förderschwerpunkt Lernen und Gent <p><span>Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die am SBBZ Lernen oder Gent oder in der Inklusion das Fach Religion unterrichten. Auch katholische Lehrkräfte sind herzlich eingeladen. </span></p> <p><span>Die Veranstaltung gibt Ihnen einen Einblick in die neuen Bildungspläne für das Fach evangelische Religion für den Förderschwerpunkt Lernen und Gent. Hierbei werden auch inklusive Aspekte berücksichtigt. Unterrichtsbeispiele werden die Konzeption verdeutlichen und Ihnen Hilfen für die Grund- und Hauptstufe an die Hand geben. </span></p> <p><strong>Zielgruppe: </strong><span>staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an SBBZ</span></p> <p><br /> <strong>Referentin: </strong><span>Barbara Plathow-Holl, Studienleiterin SBBZ und Inklusion, RPI Karlsruhe </span></p> <p><strong>Anmeldung: </strong><span>bis spätestens 08.02.22 </span><span>über die jeweiligen Schuldekanate (hier: </span><span>schuldekanat.breisgau-hochschwarzwald@kbz.ekiba.de) oder das Anmeldeformular </span></p> noch offen false ekbh
zurück

Zur Veranstaltung anmelden