Bildung

Heterogenität und Differenzierung - Leistungen bewerten - Unterschieden gerecht werden

| 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

„Die klassische Antwort auf die Vielfalt und Heterogenität unserer Schülerinnen und Schüler heißt: Differenzierung!

Doch auch bei dieser Antwort muss man differenzieren, das heißt unterscheiden: zwischen Grundschule und weiterführender Schule; zwischen unterschiedlichen Formen der Differenzierung; zwischen Reli und anderen Unterrichtsfächern; zwischen dem Lernen und der Leistungsbewertung.

All diese Fragen werden an diesem Fortbildungstag aufgegriffen und praktisch entfaltet. Nach einem gemeinsamen Eingangsteil werden wir in zwei Gruppen arbeiten: zur Grundschule mit Dozentin Dr. Damaris Knapp,  zur Sek I mit Dozent Gerhard Ziener, beide am PTZ in Stuttgart.“

 

Zielgruppe: kirchl. und staatl. Religionslehrkräfte aller Schularten

Referent*innen:

Dr. Damaris Knapp (GS), PTZ Stuttgart

Gerhard Ziener (Sek 1), PTZ Stuttgart

Leitung:  Dr. Joachim Kittel, Schuldekan und Dirk Boch, Schuldekan

Anmeldungen: bis zum 25. Januar 2019 an:  schuldekanat.ekbh@kbz.ekiba.de

Veranstaltungsort
Evang. Gemeindehaus
Schwarzwaldstr. 7
79189
Bad Krozingen
In den eigenen Kalender eintragen 2019-02-04 09:00 2019-02-04 16:00 Europe/Berlin Heterogenität und Differenzierung - Leistungen bewerten - Unterschieden gerecht werden <p><span><span><span>„Die klassische Antwort auf die Vielfalt und Heterogenität unserer Schülerinnen und Schüler heißt: Differenzierung!</span></span></span></p> <p><span><span><span>Doch auch bei dieser Antwort muss man differenzieren, das heißt unterscheiden: zwischen Grundschule und weiterführender Schule; zwischen unterschiedlichen Formen der Differenzierung; zwischen Reli und anderen Unterrichtsfächern; zwischen dem Lernen und der Leistungsbewertung.</span></span></span></p> <p><span><span><span>All diese Fragen werden an diesem Fortbildungstag aufgegriffen und praktisch entfaltet. Nach einem gemeinsamen Eingangsteil werden wir in zwei Gruppen arbeiten: zur Grundschule mit Dozentin Dr. Damaris Knapp, &nbsp;zur Sek I mit Dozent Gerhard Ziener, beide am PTZ in Stuttgart.“</span></span></span></p> <p>&nbsp;</p> <p><span><span><strong><span><span>Zielgruppe:</span></span></strong><span><span> kirchl. und staatl. Religionslehrkräfte aller Schularten</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Referent*innen: </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Dr. Damaris Knapp (GS), PTZ Stuttgart</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Gerhard Ziener (Sek 1), PTZ Stuttgart</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Leitung:&nbsp; Dr. Joachim Kittel, Schuldekan und Dirk Boch, Schuldekan</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Anmeldungen: bis zum 25. Januar 2019 an: </span></span>&nbsp;<a href="mailto:schuldekanat.ekbh@kbz.ekiba.de"><span><span><span>schuldekanat.ekbh@kbz.ekiba.de</span></span></span></a></span></span></p> Evang. Gemeindehaus Schwarzwaldstr. 7 79189 Bad Krozingen false ekbh
zurück

Zur Veranstaltung anmelden