Kirchengemeinden als Orte sozialer Wärme in der Energiekrise - Digitale Werkstatt

| 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Viele Kirchengemeinden wollen im kommenden Winter für Betroffene von Energiekrise und Inflation da sein und so vor Ort Zeichen für soziale Wärme setzen. Projekte wie Wärmestuben, offene Kirchen und soziale Beratung in kirchlichen Räumen entstehen oder werden ausgebaut, oft in Kooperation mit der Diakonie sowie anderen Akteuren im Sozialraum. 

Engagierte sind dann schnell mit Herausforderungen konfrontiert: Wie kommen wir von der Idee zur Umsetzung? Wie können wir Bewährtes verstetigen? Wie gewinnen wir freiwillig Engagierte? Wie beteiligen wir die Gemeinde? Wie können wir die Maßnahmen – gerade vor dem Hintergrund gestiegener Kosten in allen Arbeitsbereichen – refinanzieren?

Die digitale Werkstatt von midi in Zusammenarbeit mit EKD und Diakonie Deutschland ermöglicht Haupt- und Ehrenamtlichen, die bereits auf dem Weg sind, sowie Gemeinden, die noch Inspirationen suchen, Austausch, kollegiale Beratung und Vernetzung. Außerdem stehen Expert*innen aus Diakonie und Kirche für Beratung zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an walter.lechner@mi-di.de
Die Anmeldung ist möglich unter https://www.mi-di.de/termine/kirchengemeinden-als-orte-sozialer-waerme-in-der-energiekrise

 

In den eigenen Kalender eintragen 2022-11-02 17:00 2022-11-02 18:30 Europe/Berlin Kirchengemeinden als Orte sozialer Wärme in der Energiekrise - Digitale Werkstatt <p><span><span><span><span><span><span><span><span><span>Viele Kirchengemeinden wollen im kommenden Winter für Betroffene von Energiekrise und Inflation da sein und so vor Ort Zeichen für soziale Wärme setzen. Projekte wie Wärmestuben, offene Kirchen und soziale Beratung in kirchlichen Räumen entstehen oder werden ausgebaut, oft in Kooperation mit der Diakonie sowie anderen Akteuren im Sozialraum.</span></span></span></span></span></span></span></span></span><span><span><span><span><span><span><span>&nbsp;</span></span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span><span><span><span>Engagierte sind dann schnell mit Herausforderungen konfrontiert: Wie kommen wir von der Idee zur Umsetzung? Wie können wir Bewährtes verstetigen? Wie gewinnen wir freiwillig Engagierte? Wie beteiligen wir die Gemeinde? Wie können wir die Maßnahmen – gerade vor dem Hintergrund gestiegener Kosten in allen Arbeitsbereichen – refinanzieren?</span></span></span></span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span><span><span><span>Die digitale Werkstatt von midi in Zusammenarbeit mit EKD und Diakonie Deutschland ermöglicht Haupt- und Ehrenamtlichen, die bereits auf dem Weg sind, sowie Gemeinden, die noch Inspirationen suchen, Austausch, kollegiale Beratung und Vernetzung. Außerdem stehen Expert*innen aus Diakonie und Kirche für Beratung zur Verfügung.</span></span></span></span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span><span><span><span>Bei Fragen wenden Sie sich gern an <a href="mailto:walter.lechner@mi-di.de">walter.lechner@mi-di.de</a></span></span></span></span></span></span></span></span></span><br /> <span><span><span><span><span><span><span><span><span>Die Anmeldung ist möglich unter&nbsp;<a href="https://www.mi-di.de/termine/kirchengemeinden-als-orte-sozialer-waerme-in-der-energiekrise"><span>https://www.mi-di.de/termine/kirchengemeinden-als-orte-sozialer-waerme-in-der-energiekrise</span></a></span></span></span></span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span><span>&nbsp;</span></span></span></span></span></span></span></p> false ekbh
zurück